Schöne Etagenwohnung mit Balkon und PKW-Stellplatz

X

Wohnungen

Adresse 40699 Erkrath-Hochdahl Auf Karte zeigen

Beschreibung Bei der zur Zwangsversteigerung stehenden Immobilie handelt es sich um eine attraktiv geschnittene Eigentumswohnung mit Balkon und PKW-Stellplatz innerhalb eines gepflegten Mehrfamilienhauses. Das Mehrfamilienhaus wurde ursprünglich 1959 errichtet und in den Jahren 1990 sowie 2001 umfangreich modernisiert.
Die Eigentumswohnung selbst ist in der zweiten Etage gelegen (ein Aufzug ist nicht vorhanden) und verfügt über ein geräumiges Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, eine praktisch geschnittene Küche sowie ein Badezimmer mit Einbauwanne und Fenster. Sowohl vom Wohnzimmer als auch dem größeren der beiden Schlafzimmer kann der rückwärtig ausgerichtete Balkon begangen werden, der mit seiner West-Ausrichtung bis in den Abend hinein schöne Sonnenstunden verspricht.

Ausstattung - Gaszentralheizung
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- isolierverglaste Kunststofffenster
- Tageslichtbad mit Wanne
- geräumiger Balkon in West-Ausrichtung
- gemeinschaftlich nutzbarer Wasch- und Trockenraum
- PKW-Außenstellplatz

Lage Die attraktive Eigentumswohnung befindet sich im schönen Erkrath-Hochdahl, einer der beliebtesten Wohnlagen im Einzugsbereich Düsseldorf. Die optimale Anbindung an die Landeshauptstadt Düsseldorf sowohl mit dem PKW als auch mit dem ÖPNV in Kombination mit viel Ruhe und Natur überzeugen sowohl Alt als auch Jung.
Trotz der Lage am Stadtrand bietet die Immobilie äußerst kurze Wege zu sämtlichen Infrastrukturangeboten. So sind nicht nur diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Banken fußläufig zu erreichen, sondern auch die Innenstadt binnen weniger Fahrminuten, welche auch zum gemütlichen Bummeln einlädt. Individuelle Boutiquen, einladende Cafés und anspruchsvolle Restaurants lassen hier keine Wünsche offen.

Sonstiges Das Objekt kann im Wege der anstehenden Zwangsversteigerung vor dem Amtsgericht erworben werden. Der Erwerb ist provisionsfrei.

In allen Fragen bezüglich der Immobilie und der Verkaufsmodalitäten steht Ihnen Simone Dombrowski unter 0211 / 688 709 - 23 jederzeit gerne zur Verfügung. Gerne betreuen wir Sie vor sowie während des Verfahrens.

Zum Energieausweis:
Die Immobilie befindet sich im Zwangsversteigerungsverfahren. Der Eigentumsübergang kann nur im Wege der Zwangsversteigerung erfolgen.
Nach § 16 Abs. 2 Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Energieausweis bei Verkauf, Vermietung oder Verpachtung vorzulegen.
Hieraus ergibt sich, dass die sog. Fälle des Eigentumserwerbs kraft eines Hoheitsaktes wie in einem Zwangsversteigerungsverfahren nicht erfasst sind. Hieran ändert sich in der neuen EnEV 2014 nichts.(i.A. Petra Eich, BMUB, Referat B I 4 in Bonn)
Vor diesem Hintergrund liegt uns für das Objekt kein Energieausweis vor.

Zum 'Kaufpreis':
Der Erwerb der Immobilie im Zwangsversteigerungsverfahren ist provisionsfrei für den Käufer. Einen feststehenden Kaufpreis gibt es dabei nicht. Den Zuschlag im Zwangsversteigerungstermin erhält Derjenige, der das höchste Gebot abgibt, sofern dieses den Vorgaben des ZVG entspricht und die betreibende Gläubigerin zustimmt. Diese Zustimmung wird voraussichtlich erteilt, wenn das Gebot mindestens dem unter 'Kaufpreis' genannten Betrag entspricht.
Auf den Verlauf der Bietstunde und die Durchführung des Zwangsversteigerungstermins kann von unserer Seite kein Einfluss genommen werden.

Zur Herkunft unserer Informationen:
Unsere Angebote basieren auf uns erteilten Informationen des Auftraggebers oder von Dritten. Eine Verantwortlichkeit für die Richtigkeit der Angaben kann von uns nicht übernommen werden. Sie wurden von uns nicht überprüft, so dass wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Energieausweis Art des Ausweis: Verbrauchsausweis Baujahr: 1959

Überblick Objekt Nr. 7541

  • Baujahr1959
  • Zimmeranzahl3
  • Wohnfläche ca.66 m2
  • ObjekttypWohnung mit Balkon
  • Heizungsart und BefeuerungZentralheizung
    Gasheizung
  • Balkon/TerasseJa

Kaufpreis 110.000 €

Interessiert?

Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Ihr Ansprechpartner:

Zurück